Menü


Home
Bund Hochbegabung

Veranstaltungen
Stammtisch
Hochbegabung
Testverfahren
Beratung
Kontakt
Archiv
Seite: « 5 »

Herbstkränze für Tür und Tisch
20.09.2014

Die Kleverkids im Alter von 5 bis 12 Jahren basteln im Blumenstübchen Kleinschwarzenlohe Herbstkränze für die Haustüre oder als Tischdekoration. Gerade im Herbst bietet die Natur eine große Vielfalt an Farben und den unterschiedlichsten Früchten und Nüssen, die sich toll zum basteln verwenden lassen. Unter der fachlichen Anleitung von Martina und Astrid könnt ihr mit und ohne Hilfe der Erwachsenen aus den reichhaltigen Materialien eure Kränze selbst gestalten.
Während die Kinder basteln tauschen sich die Erwachsenen bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen aus.
Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt. Für die Materialien erheben wir einen Unkostenbeitrag von 10 €/Kind ab dem 3. Geschwisterkind 5 €/Kind. Das Geld wird vor Ort bezahlt. Anmeldung bei Conny unter info@kleverkids.de. Mitglieder der DGhK werden in der Anmeldung bevorzugt.

Leonardo da Vinci - das Genie
Freitag 25.07.14 ab 14:45

Weil Leonardo da Vinci mit der Mona Lisa das bekannteste Gemälde der Welt geschaffen hat, ist er vor allem als Maler berühmt geworden. Dabei ging Leonardo noch einer Vielzahl weiterer Interessen nach: Seine gewagten Entwürfe von Flugmaschinen, Unterseebooten und ganzen Städten machten ihn zu einem großen Universalgenie.
In grenzenloser Neugierde versuchte er den menschlichen Körper zu begreifen, sezierte deswegen sogar Leichen und fertigte die ersten anatomischen Zeichnungen an. Von Leonardo stammt das erste korrekte Abbild der menschlichen Wirbelsäule.

Seid dabei wenn wir uns mit dem Leben und Wirken seines Schaffens auseinandersetzen. Probiert den Lastenkran selber aus. Staunt über den lebensgroßen Roboter oder fachsimpelt ob der Hubschrauber wirklich fliegen könnte.

30 Eintrittskarten inkl. Führung sind vorbestellt. Die Führungskosten werden von der DGhK Nordbayern gesponsert. DGhK Mitglieder zahlen 5 €/Kind und 11 €/Erw. Nicht Mitglieder zahlen 8 € bzw. 13 € für Eintritt und Führung. Bitte meldet euch bis spätesten 18.07. bei Cornelia Greine (info@kleverkids.de) an. Die Anmeldung ist bei Geldeingang auf das Konto der DGhK Nordbayern (siehe Menü „über uns“) bis 18.07. wirksam.
Unter Verwendungszweck gibt ihr bitte Familienname und Anzahl der Teilnehmer an. (z.B. Greiner 2 Erw./1 Kind). Bitte habt dafür Verständnis das wir bei Nichterscheinen oder kurzfristiger Absage die Gelder nicht zurück überwiesen werden.

Wir treffen uns um 14:45 vor dem Haupteingang.
Veranstaltungsort: Quelle-Areal, Fürther Straße 205, 90429 Nürnberg

Comic-Salon Erlangen und die Kleverkids sind auch wieder dabei.
20. & 21.06.2014

Habt ihr also Lust eure eigene Comicfigur in Szene zu setzen? Von Anfang an zu zeichnen - entstehen zu lassen? Dann seid dabei! Meldet euch gleich an unter info@kleverkids.de oder info@dghk-nordbayern.de
Harald Schnurrpfeil ist auch wieder dabei! Am Freitag und Samstag ab 10 bis 13 Uhr lehrt er euch das Zeichnen (Augen, Hände, Mund etc.) und steht euch mit Rat und Tat zur Seite damit eure Figur/Held entstehen kann.
Wollt ihr wieder eurem Lieblingskünstler über die Schulter schauen – ihn womöglich interviewen? Oder einfach nur um ein Autogramm bitten? Auch dafür werden wir wieder genug Zeit einplanen.

Gemeinsam oder in Gruppen (je nach Alter) gehen wir über die Comicmesse. Natürlich werden wir alle wieder miteinander Helfen, dass die Pannini-Alben voll werden. Vermutlich ist das Mittagessen vor dem Comicsaloon wieder eifriger Umtauschplatz.
Mitglieder der DGhK zahlen 25 €, Geschwisterkinder jeweils 20,- €. Das 4. Kind kommt gratis mit. Nichtmitglieder zahlen 30 € pro Teilnehmer. Die Kursgebühren beinhalten Zeichenkurs und den Eintritt über die gesamte Dauer (4 Tage).
Die Teilnehmergebühr bitte ich bis zum 17.06. auf das folgende Konto zu überweisen.
DghK Nordbayern: Kto 17000691 BLZ 76350000 Sparkasse Buckenhof Verwendung: Comicsalon, Name und Vorname des Teilnehmers
Bitte habt dafür Verständnis, dass die Gelder bei Absagen nach dem 16.06. nicht mehr zurückerstattet werden können.
Die organisatorischen Details (Treffpunkt, Uhrzeit…) gebe ich nach Anmeldung bekannt.

Bis bald Conny und Uli Greiner

Familienfreizeit auf der Jugendfarm Erlangen
05.04.2012 ab 14:00 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlichst zum Kennenlernnachmittag ein.
Der freischaffende Kuenstler Thomas Fitzthum wird unsere Kinder und Jugendlichen in die Geheimnisse der "LandArt" einfuehren. Als Schriftsteller, Spieleerfinder, Bandleader, Skulpturist, Cartoonist, Kabarettist, Aktions- und Perfomancekuenstler kann er aus einem umfangreichen Repertoire schoepfen.
In der Zwischenzeit haben die Eltern Gelegenheit sich im Cafe Huehnerstall oder am Lagerfeuer intensiv kennen zu lernen. Fuer Fragen zum Thema Hochbegabung stehen Ihnen die ECHA-Coaches Cornelia Greiner und Christine Hubrach sowie der Praesident der DGhK Hans-Ulrich Greiner zur Verfuegung.
Die Jugendfarm mit ihren Tieren und Spielplaetzen kann an diesem Nachmittag besichtigt und genutzt werden. Auch Kinder oder Jugendliche, die nicht am Kinderprogramm teilnehmen, finden hier Platz zum Entdecken, Toben und Spielen.
Wir treffen uns um 14 Uhr zu einem kleinen Rundgang auf der Jugendfarm. Um 15 Uhr beginnt Thomas Fitzthum mit seinem Programm fuer Kinder- und Jugendliche ab 3 Jahren.
Bei einem gemeinsam zubereiteten Abendbrot, Stockbrot und "Hausmusik" , lassen wir den Nachmittag ausklingen.
Bitte bringt feste, regensichere Kleidung mit, bzw. ausreichend Sonnenschutz!
Fuer DGhK-Mitglieder betraegt pro Kind 15 Euro,
fuer nicht DGhK-Kinder 25 Euro.
Fuer Erwachsene jeweils 12 Euro
(Der Preis beinhaltet Referentengebuehr, Blockhausmiete, Material, Getraenke und Abendbrot. Kaffee und Kuchen im Cafe Huehnerstall ist exklusive.)
Bitte melden Sie sich unter info@dghk-nordbayern an. Die Teilnahmegebuehr muss bis zum 29. Maerz auf das Konto der DGhK ueberwiesen werden.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Sollten wir die Teilnehmerzahl nicht erreichen, entfaellt die Veranstaltung ersatzlos und die angemeldeten Familien werden via Mail informiert. Einzahlungen werden zurueckerstattet.
Bei Absagen Ihrer Teilnahme nach dem 29.03. koennen die Gebuehren leider nicht rueckerstattet werden.
Veranstaltungsort* : Jugendfarm e.V. Spardorfer Strasse 82, 91054 Erlangen
Event-Link : www.jugendfarm-er.de
www.thomasfitzthum.de

Osterbasteln mit Naturmaterialien
16.03.2014 von 15 bis 17:30 Uhr

Alle Kinder und Bastelfreunde von 3 bis 15 Jahren sind zur kreativen Bastelzeit herzlich willkommen.
Ob fuer Ostergeschenke oder fuer die eigene Dekoration. Kinder koennen selbst aktiv werden und zusammen mit dem LandArt-Kuenstler Thomas Fitzthum wunderbare Ostersachen aus Naturmaterialien basteln. Die Kinder koennen aus Holz, Blaettern und Fruechten ihre eigenen Osterhasen, Osterwagen, ein "Oster-Gaertla" oder auch Krokusse zaubern und basteln.

Thomas Fizthum der freischafender Kuenstler, Liedermacher, Spielerfinder, Schriftsteller, Skulpturist, Cortoonist, Aktions- und Performance-Kuenstler bringt euch jede Menge Materialien aus der Natur mit.

Unkostenbeitrag 5,-/Kind. Max. Teilnehmerzahl 15 Kinder und Jugendliche. Bitte bei Conny
( info@kleverkids.de) anmelden.

Diese Kreative Zeit ist den Kinder vorbehalten. Eltern finden sich zum Spielen oder fuer den gegenseitigen Austausch im unterem Raum des TSV-Lokals ein.

Veranstaltungsort* : TSV Lokal Wendelstein, Am Schiesshaus 1, 90530 Wendelstein

Spielenachmittag mit Messeneuheiten in Amberg
23.02.2014 ab 15 Uhr

Wir treffen uns zum gemeinsamen Spielen von Jung und Alt im oberen Raum des SV-Raigering.
Ein Spielekorb gefuellt mit ganz vielen Messeneuheiten und anderen "altbewaehrten" Spielen wird vor Ort sein. Natuerlich koennt ihr auch euer Lieblingsspiel mitbringen.
Vielleicht moechtet ihr den Sonntag mit einem Schnitzel, Currywurst etc. ausklingen lassen. Der Wirt und das Kleverkids-Team freuen sich auf euch. Bitte bei Sandra amberg@dghk-nordbayern.de anmelden.
Veranstaltungsort: SV Raigering Am Pandurenpark 2 92224 Amberg

Suesse Versuchung
02.02.2014 ab 13:00

Am 02.02.2014 um 13:00 Botanischer Garten Erlangen Suesse Versuchung
Ein Traum: Schokolade waechst auf Baeumen und das in Erlangen! Wenn ihr wissen wollt, wie und wo noch, dann seid dabei. Wollt ihr eine Kakaobohne schaelen und probieren? Habt ihr noch mehr Fragen zu Kakao und Schokolade? Gerne koennt ihr mir eure Fragen aufschreiben oder einfach mitbringen.
Alles rund um die Schokolade, von der Bedeutung des Kakao fuer Maya und Azteken, sein Weg nach Europa und vieles mehr erwartet euch bei einer speziell fuer euch organisierten Fuehrung. Zum Schluss bekommt jeder von euch eine heisse Schokolade
Auch die nahegelegenen Gewaechshaeuser mit frei fliegenden Voegeln laden zum Verweilen ein.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Meldet euch bis 30.01. bei Conny an. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. DGhK Mitglieder werden bevorzugt. Bei Absage, wegen ueberbuchung, erhaltet ihr eine Mail.
Wir treffen uns um 12:45 vor dem Haupteingang der Gewaechshaeuser. Kinder zahlen 2
/Kind.
Fuer die Erwachsenen kann eine parallele Fuehrung organisiert werden. Kosten je Teilnehmer max 5
/Erw.

Weihnachtsessen Stammtisch Wendelstein
11.12.13 bereits um 19 Uhr

Stammtisch jeden 2. Mittwoch Monat im im Sportheim des TSV Wendelstein, Am Schiesshaus 1 in Wendelstein.
Wir lassen das Jahr beim gemeinsamen Abendessen ausklingen. Bitte meldet euer Kommen an. ( info@kleverkids.de)

Weihachtsbasteln
15.12.13

Das koennen unter Anleitung schon die ganz kleinen (ab 2 Jahre)

Kerzen selber machen und ziehen

Perlen Anhaenger basteln

Tueten mit Serviettentechnik gestalten.

Materialkosten ab 0,40 bis 1,- pro Stueck. Bitte meldet euer Kommen bei Conny via Mail bis spaetestens 08.12.13 an.
Gebt bitte an was ihr basteln wollt, damit ich entsprechend Material kaufen kann. Ihr koennte gerne auch an allen Tischen mitmachen.
Mindestteilnehmerzahl 10 Kinder Sofern es entfaellt gebe ich den Angemeldeten Bescheid.

Weihnachts-Stammtisch
4,12.13

ACHTUNG Stammtisch in Amberg beginnt bereits um 19 Uhr
Gasthaus "Zum Kummert Braeu"
Raigeringer Str. 11
92224 Amberg

Spieletreff
23.11.13 um 15 Uhr

Wir treffen uns zum gemeinsamen spielen von Jung und Alt im oberen Raum des TSV-Lokals.
Ich werde wieder meinen Spielekorb dabei haben. Gerne koennt ihr auch eure Lieblingsspiele mitbringen.
Bitte bei Conny ( info@kleverkids.de) anmelden. Bei zu geringer Teilnehmerzahl entfaellt die Veranstaltung und ich gebe den Angemeldeten Bescheid.

Stammtisch Amberg
02.10.13 ab 20:00

ACHTUNG: Wegen Betriebsferien unserer eigentlichen Gatsstaette in den Kummert Keller (Schnitzelparadies) 20.00 Uhr, Kastler Str. 13, 92224 Amberg verlegt. weitere Details: siehe Rubrik Stammtisch.

Filmreife Outdooraktionen rund um den Kletterwald Strassmuehle in Pyrbaum.
28.09.13 ganztags ab 10:00 Uhr

Schwingen wie Spiderman
Wandern wie Indiana Jones
Bogenschiessen wie Robin Hood und
Hightechsuche a la Lara Croft

Wieder einmal (kleverkids 2008) erwartet uns ein unvergesslicher Tag mit Vertical Tours. Wir treffen uns um 10:00 Uhr im Hochseilgarten.
Nach kurzer Einweisung duerfen Jung und Alt Klein und Gross die verschieden hohen Parkours bestreiten.
Vorsicht ueberwinden Selbstbewusst - Gestaerkt.

Wieder auf festen Boden staerken wir mit besonderen Aufgaben aus der Erlebnispaedagogik unseren Teamgeist. - Sozialkompetenz -

Zur anschliessenden kulinarischen Staerkung verweilen wir im Biergarten Strassmuehle oder lassen uns zum Picknick nieder (Selbstversorgung).
Mit Karte und Kompass machen wir uns um ca. 13:30 Uhr auf den Weg zur Jagdhuette Faber-Castell.

Die Einfuehrung zum Bogenschiessen beginnt um ca. 16:30 Uhr. Anschliessend koennen wir sowohl auf Zielscheiben als auch auf 3D Tiere schiessen.

Bevor wir diesen erlebnisreichen Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot und Gitarrenmusik ausklingen lassen, sollten wir noch via GPS den "Schatz" bergen.

Optional und gegen Aufpreis waere die uebernachtung in der Faber-Castell-Huette moeglich. Weitere Details auf Anfrage.



Voraussichtliche Kosten: 30 /Teilnehmer. (nach Teilnehmerzahl +-5) Fuer DGhK Mitglieder reduziert sich der Beitrag um 10,-/teilnehmendes Familienmitglied. Bitte meldet euch bis spaetesten 22. September verbindlich via Mail bei Cornelia Greiner an.

Minigolf, Badespass & Picknicken am Rothsee
28.07.2013 ab 14:00 Uhr

Am Sonntag den 28.07.13 um 15:30 Uhr veranstalten die "Kleverkids" ein Minigolfturnier. (Erwachsene 3,20 /Schueller 2,40)
Wer mit wem spielt, Eltern gegen Kinder, Jungen gegen Maedchen oder Familien untereinander, wird vor Ort nach Wunsch eingeteilt. Die besten Drei werden unter Beruecksichtigung des Alters gekuert.
Vor, waehrend und nach dem Minigolfen laden uns die Biergaerten zum verweilen oder der Rothsee zum Baden ein. Bei Windstille ist sicherlich auch ein Federballspiel oder aehnliches moeglich. Auch eine Fahrt mit der Familien-Rikscha oder dem Tretboot kann ich fuer uns buchen.
Sofern jeder von euch eine Kleinigkeit (Kuchen, Obst, Fingerfood etc.) zum Picknicken mitbringt lassen wir gemeinsam den Nachmittag und das Schuljahr auf der Wiese am Rothsee ausklingen.
Wir treffen uns spaetestens um 15:20 Uhr beim Eingang des Minigolfplatzes. Bitte meldet euch via Mail an und teilt mir mit was ihr zum Picknicken mitbringt und ob ich fuer euch ein Boot bzw. Rickscha reservieren soll. (Preise unter )
Wir freuen uns auf einen schoenen Nachmittag mit euch: Conny und Uli Greiner

Wir spielen PolIs
24. - 26. Juli 2013

PoliS, das politische, oekonomische und oekologische Plan und Rollenspiel fuer politische und internationale Sicherheit. Der DGhK-Nordbayern wurden 10 Plaetze zugesagt.
In der realitaetsnahen Simulation diese Planspiels, das an der Universitaet Erlangen entwickelt wurde, koennen Jugendliche in einer Modellwelt Weltpolitik betreiben. Die Welt ist hierzu in Regionen eingeteilt, in denen die Teilnehmer Regierungschefs, Oppositionsfuehrer und Minister spielen. Sie muessen Entscheidungen fuer ihr Land treffen. Politische Programme muessen erstellt, Wahlen durchgefuehrt und Umweltschutz gestaltet werden. Die Ansprueche an die Teilnehmer sind dabei so unterschiedlich wie die Laender, die sie vertreten. Beobachtet werden die Regierungen von der Weltpresse, die Lageberichte und Kommentare zum Weltgeschehen abgibt.
Ort: Bildungsstaette Kloster Banz, Bad Staffelstein
Teilnehmer: Jugendliche ab 15 Jahren nur 10 Plaetze
Kosten: 30,- (ue & VP)
Anreise: Mittwoch 24.07.2013 10 Uhr
Abreise: Freitag 26.07.2013 11 Uhr
Anmeldeschluss 07.07.2013
Die Simulation gilt als politische Bildungsmassnahme, fuer die in der Regel eine Schulfreistellung erwirkt werden kann.
Bitte bei Cornelia Greiner verbindlich via Mail anmelden. Die Teilnehmer werden nach Anmeldeschluss informiert. Es gilt die Reihe der Anmeldung. DGhK Mitglieder werden bevorzugt.
Auszug eines Berichtes des Johann-Sebastian-Bach Gymnasiums:
Wie kommt man auf die Idee, zu einem Simulationsspiel zu fahren? Der wohl wichtigste Grund ist, dass die Schueler hier auf spielerische Weise mit internationaler Politik umzugehen lernen. Dazu ist dieses "Spiel" naemlich ganz besonders geeignet, nicht zuletzt, weil es praktisch ohne Vorkenntnisse gespielt werden kann. Dieses eigentlich fuer die Universitaet konzipierte Strategiespiel macht wirklich - wie es in einer von einem Studententeam der Universitaet Berlin verfassten Broschuere heisst - Politik lebendig:
"Den Teilnehmern wird deutlich, warum falsches Handeln interne und externe Krisen ausloesen kann, warum Staaten Konflikte austragen, warum Ressourcenknappheit einen Staat ruinieren kann, warum oekologie mit oekonomie zusammenhaengt und warum Sicherheitspolitik unabdingbar ist."
All diese Kenntnisse und Erfahrung bringt POLIS mit sich. Gleichzeitig wird eine ganz besonders wertvoller Effekt erzielt: Die Schueler werden zur Teamarbeit angeregt, schulen ihre Kommunikationskompetenzen und muessen rhetorische Faehigkeiten entwickeln und einsetzen. Dabei bleiben alle immer aktiv und erleben unmittelbar Erfolg bzw. Misserfolg ihres politischen Handelns. Auf diese Weise erweitern die Schueler ihren geistigen Horizont und gewinnen verstaerkt Selbstvertrauen gerade in den sog. Schluesselqualifikationen.
Seite: « 5 »